Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Argentinien: Nationaltrainer Bauza nach Treffen mit Messi "optimistisch"

Fußball Argentinien: Nationaltrainer Bauza nach Treffen mit Messi "optimistisch"

Nach seinem Treffen mit Lionel Messi ist der neue argentinische Nationaltrainer Edgardo Bauza "optimistisch", den Fußball-Star von einer Rückkehr in die Nationalmannschaft überzeugt zu haben.

Voriger Artikel
Neuer Trainer beim FC Villarreal: Escribá folgt auf Marcelino
Nächster Artikel
Schweigeminute, Sondertrikots, Luftballons: OGC Nizza gedenkt der Terroropfer

Argentinien: Nationaltrainer Bauza nach Treffen mit Messi "optimistisch"

Quelle: SID-IMAGES

Barcelona. Bauza war am Dienstag nach Barcelona gereist, um sich mit Messi zu treffen. Nach dem verlorenen Finale in der Copa America gegen Chile hatte der 29-Jährige das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet.

Bauza sagte, dass sie am Donnerstag ein "gutes Gespräch" gehabt hätten, er aber auch nicht "in seinen Kopf schauen könnte". Messis Teamkollege beim FC Barcelona und bei Argentinien, Javier Mascherano, war während des Treffens auch anwesend.

Am Freitag will der neue argentinische Trainer seinen Kader für die nächsten Spiele der WM-Qualifikation 2018 gegen Uruguay (1. September) und Venezuela (6. September) benennen. Am 1. August war Bauza zum Nachfolger des zurückgetretenen Gerardo Martino ernannt worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr