Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Argentinien gewinnt Futsal-WM

Fußball Argentinien gewinnt Futsal-WM

Argentinien hat zum ersten Mal in seiner Geschichte und als drittes Land überhaupt die Futsal-Weltmeisterschaft gewonnen. Die Gauchos besiegten am Samstag im Finale der WM in Kolumbien die Auswahl Russlands mit 5:4. Die bisherigen WM-Titel hatten Brasilien (fünf) und Spanien (zwei) unter sich ausgemacht.

Voriger Artikel
Nouri steigt zum Werder-Cheftrainer auf
Nächster Artikel
Nur Schulterprellung bei Darmstadts Torhüter Esser

Argentinien gewinnt Futsal-WM

Quelle: SID-IMAGES

Cali. Deutschland ist im Futsal, einer international verbreiteten Weiterentwicklung des klassischen Hallenfußballs, noch Entwicklungsland: Das erste offizielle Länderspiel der Futsal-Nationalmannschaft findet am 30. Oktober in Hamburg gegen England statt.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte erst im vergangenen Dezember eine Nationalmannschaft ins Leben gerufen. Ziel ist die Qualifikation für die Europameisterschaft 2018 in Slowenien.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr