Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Atkinson leitet Bayern-Spiel in Turin

Fußball Atkinson leitet Bayern-Spiel in Turin

Der englische Schiedsrichter Martin Atkinson leitet das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) zwischen Juventus Turin und Bayern München.

Voriger Artikel
Nach Putin-Eklat: Grosny will Tarasow verpflichten
Nächster Artikel
Chaos-Klub 1860: Ismaiks Alleingang sorgt für Unmut

Atkinson leitet Bayern-Spiel in Turin

Quelle: PIXATHLON/SID

München. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Sonntag bekannt. Der 44 Jahre alte Polizist pfeift seit fast zwölf Jahren in der englischen Premier League und ist seit 2006 FIFA-Schiedsrichter.

Die Bayern haben mit Atkinson bisher ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht. Im Oktober 2010 gab es unter der Leitung des britischen Unparteiischen ein 3:2 im Gruppenspiel gegen CFR Cluj, zwei Jahre später ein 1:0 beim OSC Lille. Zuletzt war Atkinson in der vergangenen Saison beim 6:1 der Münchner im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Porto im Einsatz.

Insgesamt kam er in diesen drei Spielen auf acht Gelbe Karten gegen Bayern-Spieler, die Gegner sahen neunmal Gelb und einmal Gelb-Rot. Das Spiel in Lille entschied Thomas Müller mit einem (berechtigten) Foulelfmeter.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr