Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Atletico wahrt minimale Meisterchance

Fußball Atletico wahrt minimale Meisterchance

Atletico Madrid hat seine Minimalchance auf die spanische Fußball-Meisterschaft gewahrt. Der Tabellenzweite bezwang zum Auftakt des 27. Spieltag der Primera Division Real Sociedad San Sebastian mit 3:0 (1:0) und verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona zumindest vorübergehend auf fünf Punkte.

Voriger Artikel
Rückschlag für Leicester und Huth: 2:2 gegen West Brom
Nächster Artikel
Milan erreicht problemlos Pokal-Finale

Atletico wahrt minimale Meisterchance

Quelle: GERARD JULIEN / SID

Madrid. Barcelona hat allerdings die Chance, seine Führung am Donnerstag (21.00 Uhr) bei Rayo Vallecano wieder auszubauen.

Durch ein Eigentor des Mexikaners Diego Reyes (8.) war Atletico gegen den Tabellenneunten San Sebastian in Führung gegangen. Saul Niguez (46.) und Antoine Griezmann (60.) per Foulelfmeter schraubten das Ergebnis anschließend in die Höhe.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr