Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auch dank Khedira-Tor: Neunter Juve-Sieg in Folge

Fußball Auch dank Khedira-Tor: Neunter Juve-Sieg in Folge

Auch dank Weltmeister Sami Khedira hat Bayern Münchens Champions-League-Gegner Juventus Turin die Aufholjagd in der italienischen Fußball-Liga fortgesetzt und Tabellenplatz zwei in der Serie A erobert.

Voriger Artikel
2:0: Atlético wieder Tabellenführer
Nächster Artikel
Klopps Hinweis an Guardiola: "Essen ist besser, aber das Wetter so schlecht wie behauptet"

Auch dank Khedira-Tor: Neunter Juve-Sieg in Folge

Quelle: SID

Genua. Das 2:1 (1:0) des Meisters der vergangenen vier Jahre beim Tabellen-13. Sampdoria Genua war der neunte Sieg in Serie, Khedira erzielte in der 47. Minute das 2:0.

Es war das zweite Saisontor des früheren Stuttgarters, der von den italienischen Medien schon in der Vorwoche als "Jedi-Ritter" und "Vollblutpferd" gefeiert worden war. In zwölf Spielen mit dem im Sommer von Real Madrid verpflichteten Khedira ist Juve in dieser Saison noch ungeschlagen. Mit 39 Punkten hat Turin noch zwei Zähler Rückstand auf den neuen Tabellenführer SSC Neapel.

Die Führung für Juve hatte der Franzose Paul Pogba erzielt (17.), Genuas Anschlusstreffer gelang Ex-Nationalspieler Antonio Cassano (64.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr