Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aufstieg zur 3. Liga: Waldhof 0:0 in Lotte

Fußball Aufstieg zur 3. Liga: Waldhof 0:0 in Lotte

Der frühere Bundesligist Waldhof Mannheim hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zurück in den Profifußball gemacht. Der Meister der Regionalliga Südwest mit dem früheren Nationalspieler Hanno Balitsch kam im Hinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga zu einem 0:0 beim West-Meister Sportfreunde Lotte.

Lotte. Waldhof, von 1983 bis 1990 erstklassig, war 2003 aus der 2. Bundesliga abgestiegen. Eine gute Ausgangsposition für die Rückspiele am Sonntag erarbeiteten sich auch der FSV Zwickau und der VfL Wolfsburg II.

Zwickau, DDR-Meister von 1950, kam bei der SV Elversberg zu einem 1:1 (0:0). Maximilian Oesterhelweg brachte den Südwest-Zweiten in Führung (66.), Sebastian Mai glich für den Nordost-Meister Zwickau, 1998 aus der 2. Liga abgestiegen, aus (68.). Jannis Pläschke (13.) erzielte für Wolfsburg den Siegtreffer zum 1:0 (1:0) gegen Bayern-Meister Jahn Regensburg. Die Sieger der drei Play-off-Duelle steigen in die 3. Liga auf. Abgestiegen waren die Stuttgarter Kickers, Energie Cottbus und der VfB Stuttgart II.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr