Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Augsburg startet ohne Nationalspieler - "Riesige Herausforderung"

Fußball Augsburg startet ohne Nationalspieler - "Riesige Herausforderung"

Ohne seine Nationalspieler ist Fußball-Bundesligist FC Augsburg in die erste Europacup-Saison der Vereinsgeschichte gestartet. Trainer Markus Weinzierl musste beim obligatorischen Leistungstest am Montag auf Abdul Rahman Baba, Jeong-Ho Hong, Marwin Hitz, Ragnar Klavan und Dong-Won Ji verzichten, die wegen ihrer Länderspiel-Verpflichtungen zum Teil noch bis 6. Juli Urlaub haben.

Voriger Artikel
Phil Neville als Co-Trainer nach Valencia
Nächster Artikel
Schweinsteiger bekennt sich zum FC Bayern

Augsburg startet ohne Nationalspieler - "Riesige Herausforderung"

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Augsburg. Noch länger wird Raul Bobadilla nach dem Einzug von Paraguay ins Halbfinale der Copa América fehlen.

Als einziger Zugang der Schwaben war beim Auftakt Ersatztorwart Yannik Oettl (18) von Drittliga-Absteiger Unterhaching dabei. Dominik Kohr, der zuletzt von Bayer Leverkusen ausgeliehen war, wurde zudem fest verpflichtet. Die Planungen sind aber damit noch nicht abgeschlossen. "Es wird sich noch etwas tun. Aber wir machen das mit Geduld und Ruhe", sagte Weinzierl dem kicker.

Immerhin stehe der FCA nach Rang fünf und der direkten Qualifikation für die Europa League laut Weinzierl vor einer "riesigen Herausforderung". Die Vergangenheit zeige, dass kleine Vereine nach einem erfolgreichen Jahr durch die ungewohnte Doppelbelastung "oft Probleme hatten. Das ist kein Gesetz, aber es kann uns genauso passieren", sagte der FCA-Coach.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr