Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ausraster im Pokal: Sagnol für drei Spiele gesperrt

Fußball Ausraster im Pokal: Sagnol für drei Spiele gesperrt

Der frühere Bayern-Star Willy Sagnol, Trainer des französischen Erstligisten Girondins Bordeaux, ist wegen seiner Ausraster im Pokal-Achtelfinale gegen Nantes (3:4) für drei Liga-Spiele gesperrt worden.

Voriger Artikel
Vor Rückspiel in München: Juventus-Coach Allegri träumt schon vom Titel
Nächster Artikel
Umworbener Gündogan nicht im BVB-Kader gegen Tottenham

Ausraster im Pokal: Sagnol für drei Spiele gesperrt

Quelle: NICOLAS TUCAT / SID-IMAGES

Bordeaux. Das gab der französische Fußball-Verband FFF bekannt.

Sagnol, 2001 mit den Bayern Champions-League-Sieger, hatte beim Pokal-Aus Anfang Februar mehrmals heftig reklamiert, der Schiedsrichter fertigte daraufhin einen Sonderbericht an. Der sechsmalige Meister Bordeaux mit dem deutschen Abwehrspieler Diego Contento ist derzeit nur Tabellen-13. der Ligue 1.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr