Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ausschreitungen: UEFA ermittelt gegen russischen Verband

Fußball Ausschreitungen: UEFA ermittelt gegen russischen Verband

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat nach den Ausschreitungen russischer Hooligans beim Spiel England und Russland (1:1) ein Disziplinarverfahren gegen den russischen Verband RFS eingeleitet.

Voriger Artikel
Englischer Fan schwebt weiter in Lebensgefahr - Ein Deutscher Festgenommen
Nächster Artikel
Fortuna holt Regionalliga-Torjäger Ritter

Ausschreitungen: UEFA ermittelt gegen russischen Verband

Quelle: VALERY HACHE / SID-IMAGES/AFP

Paris. Ein Urteil soll am Dienstag (14. Juni) gefällt werden. Ermittelt wird wegen der Aggressionen der russischen Zuschauer, rassistischen Verhaltens und des Abbrennens von Feuerwerkskörpern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr