Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Außenbandriss: Podolski fällt rund einen Monat aus

Fußball Außenbandriss: Podolski fällt rund einen Monat aus

Der am Montag aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetretene Weltmeister Lukas Podolski wird Galatasaray Istanbul wegen seiner Verletzung rund einen Monat nicht zur Verfügung stehen und auch sein Abschiedsspiel in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verschieben müssen.

Voriger Artikel
Infantino: "Havelange brachte Fußball in alle Ecken der Welt"
Nächster Artikel
Advocaat neuer Fenerbahce-Coach

Außenbandriss: Podolski fällt rund einen Monat aus

Quelle: CIAMBELLI / PIXATHLON/SID

Köln. "Es ist ein Außenbandriss, das wird leider vier bis fünf Wochen dauern. Ich habe noch einmal Glück gehabt, dass nicht ganz so viel kaputt ist", sagte der 31-Jährige nach einer MRT-Untersuchung in Köln dem Express.

Podolski hatte die Verletzung am vergangenen Sonntag im Spiel um den türkischen Supercup zwischen Pokalsieger Galatasaray und Meister Besiktas Istanbul in Konya (1:1 n.V., 3:0 i.E.) erlitten und musste nach 44 Minuten ausgewechselt werden.

Wegen Podolskis Zwangspause wird für seinen erst am Dienstag vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zugesagten Abschiedsauftritt in der Nationalmannschaft ein neuer Termin gefunden werden müssen. Die bisherigen Planungen sahen vor, dass sich Podolski und der Ende Juli ebenfalls zurückgetretene DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger beim Länderspiel am 31. August (20.45 Uhr/ZDF) in Mönchengladbach gegen Finnland vom deutschen Publikum verabschieden dürfen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr