Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
BVB-Gegner Porto siegt bei Benfica

Fußball BVB-Gegner Porto siegt bei Benfica

Der portugiesische Fußball-Vizemeister FC Porto hat sich im Titelkampf eindrucksvoll zurückgemeldet. Der Champions-League-Sieger von 2004, der in der Zwischenrunde der Europa League auf Borussia Dortmund trifft, siegte im Spitzenspiel am Freitagabend beim Tabellenführer Benfica Lissabon 2:1 (1:1) und verkürzte den Rückstand auf drei Punkte.

Voriger Artikel
England: Sunderlands Kirchhoff früh verletzt
Nächster Artikel
3,5 Millionen Euro: Hessen unterstützt Darmstädter Stadionumbau

BVB-Gegner Porto siegt bei Benfica

Quelle: PATRICIA DE MELO MOREIRA / SID-IMAGES

Lissabon. Hector Herrera (27.) und Vincent Aboubakar (65.) drehten das Spiel zugunsten des 27-maligen Meisters, der am kommenden Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) zunächst in Dortmund antritt. Kostas Mitroglou hatte Titelverteidiger Benfica in Führung gebracht (18.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr