Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
BVB: Schmelzer der nächste Verletzte

Fußball BVB: Schmelzer der nächste Verletzte

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund beklagt seinen elften Verletzten. Kapitän Marcel Schmelzer hat beim 1:1 (0:0) gegen Hertha BSC am Freitagabend einen Faserriss im Adduktorenbereich erlitten und fällt für voraussichtlich 14 Tage aus.

Voriger Artikel
3. Liga: Duisburg und Osnabrück weiter auf Aufstiegskurs - Möhlmann neuer Preußen-Trainer
Nächster Artikel
Frauenfußball: Potsdam setzt sich von Essen ab

BVB: Schmelzer der nächste Verletzte

Quelle: firo Sportphoto / Christopher Ne / FIRO/SID

Dortmund. Das teilte der BVB am Samstag mit. Gegen die Hertha hatten zehn Spieler passen müssen.

Schmelzer fehlt somit am Dienstagabend (20.45 Uhr/Sky) in der Champions League bei Sporting Lissabon und in den Ligaspielen beim FC Ingolstadt (22. Oktober) und gegen Schalke 04 (29. Oktober). Zudem wird er das DFB-Pokal-Spiel gegen Union Berlin am 26. Oktober verpassen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr