Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Fußball BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Borussia Dortmund kann im Champions-League-Spiel bei Sporting Lissabon am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) wieder auf Sokratis zurückgreifen. Nach überstandenen Adduktorenproblemen bietet Trainer Thomas Tuchel den griechischen Innenverteidiger im Estádio José Alvalade von Beginn an neben Marc Bartra auf.

Voriger Artikel
Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"
Nächster Artikel
Kramer: "Müssen etwas Zählbares mitnehmen"

BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Quelle: FIRO / FIRO/SID

Lissabon. Lukasz Piszczek, der zuletzt aufgrund von Knieproblemen ausgefallen war, wird zunächst nur auf der Bank sitzen. Tuchel muss am dritten Spieltag der Königsklasse auf neun verletzte Spieler verzichten. Mikel Merino und Park Joo-Ho sind zudem für die Königsklasse nicht gemeldet worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr