Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Fußball BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Borussia Dortmund kann im Champions-League-Spiel bei Sporting Lissabon am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) wieder auf Sokratis zurückgreifen. Nach überstandenen Adduktorenproblemen bietet Trainer Thomas Tuchel den griechischen Innenverteidiger im Estádio José Alvalade von Beginn an neben Marc Bartra auf.

Voriger Artikel
Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"
Nächster Artikel
Kramer: "Müssen etwas Zählbares mitnehmen"

BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Quelle: FIRO / FIRO/SID

Lissabon. Lukasz Piszczek, der zuletzt aufgrund von Knieproblemen ausgefallen war, wird zunächst nur auf der Bank sitzen. Tuchel muss am dritten Spieltag der Königsklasse auf neun verletzte Spieler verzichten. Mikel Merino und Park Joo-Ho sind zudem für die Königsklasse nicht gemeldet worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr