Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
BVB erstmals auf Platz zwei der ewigen Bundesliga-Tabelle

Fußball BVB erstmals auf Platz zwei der ewigen Bundesliga-Tabelle

Borussia Dortmund hat am vergangenen Wochenende erstmals den zweiten Platz in der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga erobert. Durch das 6:0 gegen Darmstadt 98 am Samstag zog der BVB mit nun 2236 Punkten aus 1665 Bundesliga-Spielen an Werder Bremen (2235 Punkte/1767 Spiele) vorbei, das 1:4 bei Borussia Mönchengladbach verlor.

Voriger Artikel
Frankreich: Marseille laufen die Fans davon
Nächster Artikel
FC Bayern: Müller zurück im Training

BVB erstmals auf Platz zwei der ewigen Bundesliga-Tabelle

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Dortmund. Den Sprung an die Spitze werden die Dortmunder aber wohl auf Jahrzehnte hinaus nicht schaffen: Der Rekordmeister Bayern München hat in 1741 Bundesliga-Spielen 2899 Punkte gesammelt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr