Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
BVB gegen Bayern wird in 208 Länder übertragen

Fußball BVB gegen Bayern wird in 208 Länder übertragen

Das Bundesliga-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München stößt weltweit auf großes Interesse. Die Partie zwischen Verfolger Dortmund und Spitzenreiter München wird am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in 208 Länder übertragen.

Voriger Artikel
Zwanziger verzichtet auf Klage gegen die ARD
Nächster Artikel
Torhüter Cech fehlt Arsenal bis zu vier Wochen

BVB gegen Bayern wird in 208 Länder übertragen

Quelle: PIXATHLON/SID

Dortmund. "Es ist das beste Spiel, das Deutschland zur Zeit zu bieten hat. Wir haben da ein globales Interesse von sehr vielen Fernsehstationen rund um den Erdball, und deshalb wünsche ich mir in allererster Linie ein gutes und begeisterndes Spiel", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert bei Sky Sport News HD.

Sollte der BVB gewinnen, würde er den Rückstand auf den Titelverteidiger bei dann noch neun ausstehenden Spielen auf zwei Punkte verkürzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr