Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
BVB gegen Bayern wird in 208 Länder übertragen

Fußball BVB gegen Bayern wird in 208 Länder übertragen

Das Bundesliga-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München stößt weltweit auf großes Interesse. Die Partie zwischen Verfolger Dortmund und Spitzenreiter München wird am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in 208 Länder übertragen.

Voriger Artikel
Zwanziger verzichtet auf Klage gegen die ARD
Nächster Artikel
Torhüter Cech fehlt Arsenal bis zu vier Wochen

BVB gegen Bayern wird in 208 Länder übertragen

Quelle: PIXATHLON/SID

Dortmund. "Es ist das beste Spiel, das Deutschland zur Zeit zu bieten hat. Wir haben da ein globales Interesse von sehr vielen Fernsehstationen rund um den Erdball, und deshalb wünsche ich mir in allererster Linie ein gutes und begeisterndes Spiel", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert bei Sky Sport News HD.

Sollte der BVB gewinnen, würde er den Rückstand auf den Titelverteidiger bei dann noch neun ausstehenden Spielen auf zwei Punkte verkürzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr