Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
BVB gegen Freiburg ohne Bartra - Schürrle im Lauftraining

Fußball BVB gegen Freiburg ohne Bartra - Schürrle im Lauftraining

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss gegen den SC Freiburg am Freitag (20.30 Uhr/Sky) auf Innenverteidiger Marc Bartra und vermutlich auch auf Weltmeister André Schürrle verzichten.

Voriger Artikel
Ex-FIFA-Mediendirektor De Gregorio gründet Beratungsunternehmen
Nächster Artikel
Zünden von Knallkörper: BGH stellt Schadensersatzpflicht von Fans gegenüber Klubs fest

BVB gegen Freiburg ohne Bartra - Schürrle im Lauftraining

Quelle: Adam Jastrzebowski / PIXATHLON/SID-IMAGES

Dortmund. Bartra hatte im Spiel beim VfL Wolfsburg (5:1) am Dienstag eine Adduktorenzerrung erlitten, Schürrle ist nach einer überstandenen Innenbanddehnung wieder im Lauftraining, ein Einsatz kommt aber wohl zu früh.

Tuchel erwartet einen "taktisch sehr disziplinierten und flexiblen Gegner" mit einer großen Stärke bei den offensiven Standardsituationen. "Da sind sie richtig gut", sagte er. Der derzeitige Drei-Tages-Rhythmus stört Tuchel nicht: "Die Spieler genießen das, die brauchen die Bühne und die Scheinwerfer. Sie sind echte Wettkämpfer."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr