Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
BVB gewinnt erstes Spiel unter Tuchel

Fußball BVB gewinnt erstes Spiel unter Tuchel

Thomas Tuchel hat einen erfolgreichen Einstand auf der Trainerbank von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gefeiert. Vier Tage nach dem Start der Saisonvorbereitung gewann der BVB im ersten Spiel unter dem Nachfolger von Jürgen Klopp beim Landesligisten VfL Rhede 5:0 (3:0) und hinterließ dabei trotz der tropischen Temperaturen über weite Strecken einen ordentlichen Eindruck.

Voriger Artikel
Rückkehrer Allagui mit vier Treffern bei Hertha-Torfestival
Nächster Artikel
Neid ärgert sich über öffentlich ausgetragene Kritik

BVB gewinnt erstes Spiel unter Tuchel

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Rhede. Den Torreigen für den Pokalfinalisten eröffnete in der 12. Minute Nationalspieler Ilkay Gündogan, der entgegen ersten Planungen Mitte der Woche seinen Vertrag bis 2017 beim BVB verlängert hatte. Tuchel durfte sich vor 7500 Zuschauern über weitere Treffer von Henrich Mchitarjan sowie von den ambitionierten Regionalliga-Spielern Nikolaos Iaonnidis, Pascal Stenzel und Mitsuru Maruoka freuen. Gündogan und Neuzugang Gonzalo Castro trafen zudem noch die Latte.

Nationalspieler Marco Reus wurde noch geschont, soll aber am Samstag bei der offiziellen Saisoneröffnung im Test gegen das Team Gold mit diversen Olympiasiegern und weiteren Spitzensportlern zum Einsatz kommen.

Tuchel bot in den beiden Hälften zwei auf allen Positionen unterschiedlich besetzte Teams auf. Unter anderem stand Neuzugang Roman Bürki vor der Pause im Tor, Weltmeister Roman Weidenfeller in den zweiten 45 Minuten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr