Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
BVB in Porto ohne Piszczek

Fußball BVB in Porto ohne Piszczek

Borussia Dortmund muss im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky) kurzfristig auf Lukasz Piszczek verzichten. Der polnische Nationalspieler hat im Abschlusstraining eine Muskelverhärtung erlitten.

Voriger Artikel
Außenbandriss: Bengtsson fehlt Mainz in der kommenden Woche
Nächster Artikel
Goretzka fällt mit Schultereckgelenksprengung aus

BVB in Porto ohne Piszczek

Quelle: firo Sportphoto/Jürgen Fromme / FIRO/SID-IMAGES

Porto. Er wird auf der rechten Abwehrseite von Weltmeister Matthias Ginter ersetzt.

Im Tor steht erwartungsgemäß Stammtorhüter Roman Bürki für den sonst im Europapokal spielenden Roman Weidenfeller (grippaler Infekt). In der Innenverteidigung spielt Sven Bender neben Mats Hummels für den verletzten Sokratis (Muskelfaserriss in den Adduktoren).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr