Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Badstuber besteht Härtetest in Regionalliga

Fußball Badstuber besteht Härtetest in Regionalliga

Holger Badstuber hat den ersten Härtetest nach knapp neunmonatiger Verletzungspause bestanden. Der 27-Jährige spielte beim 2:0 (1:0)-Sieg der zweiten Mannschaft von Bayern München gegen den SV Seligenporten in der Regionalliga erstmals wieder 90 Minuten durch und zeigte vor den Augen von Trainer Carlo Ancelotti eine gute Leistung.

Voriger Artikel
Starkes Kruse-Comeback bei Werder-Sieg in Osnabrück
Nächster Artikel
Drei Tore von Debütant Gnabry: Deutschland setzt Erfolgsserie mit Kantersieg fort

Badstuber besteht Härtetest in Regionalliga

Quelle: M.i.S. / PIXATHLON/SID

München. Badstuber war zuletzt schon beim 3:1 (2:0) im Pokal-Derby gegen den FC Augsburg für neun Minuten zum Einsatz gekommen. Zuvor hatte der Verteidiger zuletzt am 10. Februar beim Pokalduell gegen Bochum ein Pflichtspiel für die Bayern absolviert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr