Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Barca-Boss Bartomeu will mit Messi verlängern

Fußball Barca-Boss Bartomeu will mit Messi verlängern

Josep Maria Bartomeu, Präsident des spanischen Fußballmeisters FC Barcelona, will den Vertrag mit Weltfußballer Lionel Messi (29) in Kürze verlängern. Dies kündigte der Barca-Boss in New York anlässlich der Eröffnung eines US-Büros der Katalanen an.

Voriger Artikel
Ermittlungen gegen Tifosi wegen faschistischem Gruß in Israel
Nächster Artikel
Arabi neuer Geschäftsführer Sport in Bielefeld

Barca-Boss Bartomeu will mit Messi verlängern

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

New York. "Messi gibt uns immer mehr zurück. Seine Leistung ist etwas Spezielles. Er erfindet sein Spiel jeden Tag neu und verändert etwas", sagte der Klubchef im Interview mit dem katalanischen Fernsehsender TV3: "Leo wird immer besser. Er ist in topform." Messi fühle sich in der katalanischen Metropole einfach wohl und werde wertgeschätzt. Nähere Details über die Ausdehnung des Kontraktes mit dem Argentinier wurden nicht bekannt.

Messis augenblicklicher Vertrag hat eine Laufzeit bis 30. Juni 2018. Mit einem Jahressalär von geschätzt 22 Millionen Euro netto ist er der am besten bezahlte Fußballer der Welt. Wie lange Barca den Gaucho, der schon als Jugendlicher seit 2000 für die Katalanen spielt, an sich binden möchte, wurde bislang nicht bekannt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr