Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Barca möglicherweise wieder mit ter Stegen gegen Celtic

Fußball Barca möglicherweise wieder mit ter Stegen gegen Celtic

Der spanische Fußballmeister FC Barcelona kann im Auftaktspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen Celtic Glasgow möglicherweise wieder mit dem deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen planen.

Voriger Artikel
Champions-League-Auftakt: FC Bayern noch ohne Coman
Nächster Artikel
Medien: Özil vor Vertragsverlängerung bis 2021 bei Arsenal

Barca möglicherweise wieder mit ter Stegen gegen Celtic

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Barcelona. "Er hat das komplette Trainingsprogramm mitgemacht, das ist ein gutes Zeichen", sagte Trainer Luis Enrique am Montag.

Am Samstag bei der 1:2-Pleite der Katalanen gegen Deportivo Alavés hatte der Ex-Gladbacher aufgrund einer Muskelverletzung gefehlt. Ursprünglich sollte der deutsche Keeper längerfristig ausfallen. Der niederländische Neuzugang Jasper Cillessen hatte ter Stegen gegen Alavés vertreten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr