Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barcelona gewinnt Testspiel gegen Leicester

Fußball Barcelona gewinnt Testspiel gegen Leicester

Der spanische Fußballmeister FC Barcelona hat sein Testspiel gegen den englischen Meister Leicester City für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Luis Enrique gewann im schwedischen Solna ohne den deutschen EM-Fahrer Marc-André ter Stegen 4:2 (3:0).

Voriger Artikel
Rummenigge kritisiert Schweinsteiger-Ausbootung bei ManUnited scharf
Nächster Artikel
Piräus, Donezk und Fenerbahce scheitern in Champions-League-Quali

Barcelona gewinnt Testspiel gegen Leicester

Quelle: SID-IMAGES

Solna. Die Treffer für Barca erzielten Munir El Haddadi (26., 45.), Luis Suárez (34.) und Rafa Mujica (84.), für Leicester traf Ahmed Musa (48., 66.).

Beim Sensations-Meister der vergangenen Premier-League-Saison stand Neuzugang Ron-Robert Zieler im Tor, Robert Huth begann in der Innenverteidigung. Der Ex-Schalker Christian Fuchs wurde zur zweiten Hälfte eingewechselt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr