Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Fußball Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat für die Saison 2014/15 mit 608 Millionen Euro schon wieder einen Rekordumsatz vermeldet, allerdings sind auch die Schulden der Katalanen erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen - von 287 auf 328 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Entscheidung über Auslieferung weiterer FIFA-Manager im August
Nächster Artikel
1860: Längere Pause für Bandowski nach OP

Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Quelle: JOSEP LAGO / STR / SID

Barcelona. In der Vorsaison hatte Barcelona mit einem Umsatz von 530 Millionen Euro bereits eine Bestmarke in der Vereinsgeschichte gesetzt.

Der Triple-Gewinner lässt sich allerdings seine Superstars Lionel Messi, Luis Suarez, Neymar und Co. auch eine Menge kosten: Die Spielergehälter stiegen von 254 auf 352 Millionen Euro. Trotzdem machte Barca nach Steuern einen Gewinn von 15 Millionen Euro.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr