Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Fußball Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat für die Saison 2014/15 mit 608 Millionen Euro schon wieder einen Rekordumsatz vermeldet, allerdings sind auch die Schulden der Katalanen erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen - von 287 auf 328 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Entscheidung über Auslieferung weiterer FIFA-Manager im August
Nächster Artikel
1860: Längere Pause für Bandowski nach OP

Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Quelle: JOSEP LAGO / STR / SID

Barcelona. In der Vorsaison hatte Barcelona mit einem Umsatz von 530 Millionen Euro bereits eine Bestmarke in der Vereinsgeschichte gesetzt.

Der Triple-Gewinner lässt sich allerdings seine Superstars Lionel Messi, Luis Suarez, Neymar und Co. auch eine Menge kosten: Die Spielergehälter stiegen von 254 auf 352 Millionen Euro. Trotzdem machte Barca nach Steuern einen Gewinn von 15 Millionen Euro.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr