Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Fußball Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat für die Saison 2014/15 mit 608 Millionen Euro schon wieder einen Rekordumsatz vermeldet, allerdings sind auch die Schulden der Katalanen erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen - von 287 auf 328 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Entscheidung über Auslieferung weiterer FIFA-Manager im August
Nächster Artikel
1860: Längere Pause für Bandowski nach OP

Barcelona mit Rekordumsatz: 608 Millionen Euro

Quelle: JOSEP LAGO / STR / SID

Barcelona. In der Vorsaison hatte Barcelona mit einem Umsatz von 530 Millionen Euro bereits eine Bestmarke in der Vereinsgeschichte gesetzt.

Der Triple-Gewinner lässt sich allerdings seine Superstars Lionel Messi, Luis Suarez, Neymar und Co. auch eine Menge kosten: Die Spielergehälter stiegen von 254 auf 352 Millionen Euro. Trotzdem machte Barca nach Steuern einen Gewinn von 15 Millionen Euro.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr