Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Barcelonas Meisterfeier doch schon am Sonntag

Fußball Barcelonas Meisterfeier doch schon am Sonntag

Der FC Barcelona feiert den Gewinn seiner 24. spanischen Fußball-Meisterschaft nun doch schon am Sonntag mit seinen Anhängern. Ab 18.00 Uhr starten die Katalanen im offenen Doppeldeckerbus zu einem Triumphzug durch die Stadt, es werden Hunderttausende Fans an den Straßen erwartet.

Voriger Artikel
Offiziell: Stuttgart trennt sich von Trainer Kramny
Nächster Artikel
DFB-Pokal: Bayern München winkt elftes Double

Barcelonas Meisterfeier doch schon am Sonntag

Quelle: SID-IMAGES

Barcelona. Am Freitag hatte der Klub eine mögliche Meisterfeier noch aufgrund von Sicherheitsbedenken verschoben.

Begründet hatte Barcelona die Absage ursprünglich damit, dass zeitgleich der Formel-1-Zirkus mit dem Großen Preis von Spanien zu Gast ist und Bruce Springsteen im Camp Nou ein Konzert gibt. Dadurch hätten nicht genügend Sicherheitskräfte für die Feierlichkeiten zur Verfügung gestanden, die stattdessen nach dem Finale der Copa del Rey (22. Mai gegen FC Sevilla) stattfinden sollten.

Barcelona hatte seinen Titel in der Primera Division am Samstag zum Saisonabschluss mit einem 3:0 (2:0)-Erfolg beim FC Granada erfolgreich verteidigt. Matchwinner war der Uruguayer Luis Suárez, dem ein Dreierpack gelang.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr