Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barcelonas Rakitic verpasst WM-Quali-Spiele mit Kroatien

Fußball Barcelonas Rakitic verpasst WM-Quali-Spiele mit Kroatien

Mittelfeldspieler Ivan Rakitic vom spanischen Fußball-Meister FC Barcelona wird verletzungsbedingt nicht zu den WM-Qualifikationsspielen der kroatischen Nationalmannschaft reisen.

Voriger Artikel
Löws EM-Analyse: "Benötigen zu viele Schüsse für ein Tor"
Nächster Artikel
Tschechische Fußball-Machos sollen bei Frauen-Team mittrainieren

Barcelonas Rakitic verpasst WM-Quali-Spiele mit Kroatien

Quelle: LLUIS GENE / SID-IMAGES

Barcelona. Das teilte der Verein am Dienstag via Twitter mit.

Der 28-Jährige habe Probleme mit der linken Achillessehne. Wann er wieder ins Training einsteigen werde, hänge vom Heilungsverlauf ab. Kroatien bestreitet seine Spiele am Donnerstag im Kosovo und am Sonntag in Finnland.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr