Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barcelonas Rakitic verpasst WM-Quali-Spiele mit Kroatien

Fußball Barcelonas Rakitic verpasst WM-Quali-Spiele mit Kroatien

Mittelfeldspieler Ivan Rakitic vom spanischen Fußball-Meister FC Barcelona wird verletzungsbedingt nicht zu den WM-Qualifikationsspielen der kroatischen Nationalmannschaft reisen.

Voriger Artikel
Löws EM-Analyse: "Benötigen zu viele Schüsse für ein Tor"
Nächster Artikel
Tschechische Fußball-Machos sollen bei Frauen-Team mittrainieren

Barcelonas Rakitic verpasst WM-Quali-Spiele mit Kroatien

Quelle: LLUIS GENE / SID-IMAGES

Barcelona. Das teilte der Verein am Dienstag via Twitter mit.

Der 28-Jährige habe Probleme mit der linken Achillessehne. Wann er wieder ins Training einsteigen werde, hänge vom Heilungsverlauf ab. Kroatien bestreitet seine Spiele am Donnerstag im Kosovo und am Sonntag in Finnland.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Das ist Segwaypolo
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr