Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bayer-Manager Boldt schließt Wechsel nach Mainz aus

Fußball Bayer-Manager Boldt schließt Wechsel nach Mainz aus

Manager Jonas Boldt hat einen Wechsel innerhalb der Fußball-Bundesliga von Bayer Leverkusen zum FSV Mainz 05 ausgeschlossen. "Das schließe ich aus", sagte der 33-Jährige zu Sky Sport News HD.

Leverkusen. Boldt ist seit dem Wechsel von Michael Reschke zu Bayern München vor der Saison 2014/15 im sportlichen Bereich zweiter Mann bei Bayer hinter Rudi Völler. Bei den Rheinhessen gilt er als Kandidat auf die Nachfolge des wohl zu Schalke 04 wechselnden Christian Heidel.

"Es ist schön zu hören, dass sich andere Vereine mit einem beschäftigen. Das bestätigt vielleicht auch, dass Leverkusen vor 18 Monaten die richtige Entscheidung getroffen hat", äußerte Boldt: "Wir haben damals beschlossen, dass wir hier etwas vorhaben und bewegen wollen. Das sehe ich noch nicht am Ende, und von daher gibt es für mich jetzt aktuell keine Ambitionen, über irgendetwas anderes nachzudenken."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr