Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bayer bangt vor Spitzenspiel gegen Dortmund um Bender und Toprak

Fußball Bayer bangt vor Spitzenspiel gegen Dortmund um Bender und Toprak

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen bangt vor dem Spitzenspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund (18.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Kapitän Lars Bender und Abwehrchef Ömer Toprak.

Voriger Artikel
Champions League: Turin und Leicester feiern - Siege auch für deutsche Gruppengegner
Nächster Artikel
Schürrle vom Achtelfinaleinzug überzeugt

Bayer bangt vor Spitzenspiel gegen Dortmund um Bender und Toprak

Quelle: ANNE-CHRISTINE POUJOULAT / SID-IMAGES/AFP

Monaco. Bender zog sich beim 1:1 (0:0) der Werkself am zweiten Spieltag der Champions League bei AS Monaco am Dienstagabend kurz vor Schluss eine Schienbeinverletzung zu, Toprak war bereits in Hälfte eins bei einem Zusammenprall mit Fabinho am Knie getroffen worden. Jeweils nach kurzen Behandlungspausen konnten beide aber bis zum Ende durchspielen.

"Beide sind angeschlagen. Ich hoffe aber, dass sie am Samstag spielen können", sagte Roger Schmidt nach dem Match. Der Bayer-Coach kündigte an, dass seine Mannschaft bis Samstag regenerieren werde und dann gegen den BVB wieder angreifen wolle. Der Last-Minute-Ausgleich in Monaco sei zwar bitter gewesen, werfe seine Mannschaft aber nicht um.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
11. Dezember 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Auch der kommende Sonnabend ist für ihn längst fest verplant. 9 Uhr, Sportgelände von Hannover 78, Maschseenähe.

mehr