Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Fußball Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen bangt im Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund weiterhin um den Einsatz von Torjäger Javier Chicharito Hernández und Mittelfeldspieler Kevin Kampl.

Voriger Artikel
3. Liga: Osnabrück neuer Dritter nach Sieg im Spitzenspiel - Dresden nur Unentschieden
Nächster Artikel
Unglaublicher Müller bewahrt FC Bayern vor Blamage

Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Leverkusen. Der Mexikaner Hernández laboriert an einer Muskelverletzung, Kampl an Wadenproblemen und einer Mandelentzündung.

Eine Entscheidung über den Einsatz des Duos wird erst am Sonntag fallen. Am Samstag beim nicht-öffentlichen Abschlusstraining wirkten beide Akteure nach kicker-Informationen mit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr