Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Fußball Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen bangt im Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund weiterhin um den Einsatz von Torjäger Javier Chicharito Hernández und Mittelfeldspieler Kevin Kampl.

Voriger Artikel
3. Liga: Osnabrück neuer Dritter nach Sieg im Spitzenspiel - Dresden nur Unentschieden
Nächster Artikel
Unglaublicher Müller bewahrt FC Bayern vor Blamage

Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Leverkusen. Der Mexikaner Hernández laboriert an einer Muskelverletzung, Kampl an Wadenproblemen und einer Mandelentzündung.

Eine Entscheidung über den Einsatz des Duos wird erst am Sonntag fallen. Am Samstag beim nicht-öffentlichen Abschlusstraining wirkten beide Akteure nach kicker-Informationen mit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr