Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Fußball Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen bangt im Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund weiterhin um den Einsatz von Torjäger Javier Chicharito Hernández und Mittelfeldspieler Kevin Kampl.

Voriger Artikel
3. Liga: Osnabrück neuer Dritter nach Sieg im Spitzenspiel - Dresden nur Unentschieden
Nächster Artikel
Unglaublicher Müller bewahrt FC Bayern vor Blamage

Bayer bangt weiter um Einsatz von Hernández und Kampl

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Leverkusen. Der Mexikaner Hernández laboriert an einer Muskelverletzung, Kampl an Wadenproblemen und einer Mandelentzündung.

Eine Entscheidung über den Einsatz des Duos wird erst am Sonntag fallen. Am Samstag beim nicht-öffentlichen Abschlusstraining wirkten beide Akteure nach kicker-Informationen mit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr