Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bayern-Gegner Atletico mit klarem Sieg

Fußball Bayern-Gegner Atletico mit klarem Sieg

Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Anschluss an das Spitzentrio gewahrt. Am 13. Spieltag der Primera Division gewann das Team von Trainer Diego Simeone 3:0 (2:0) bei Aufsteiger CA Osasuna und liegt nach seinem siebten Saisonsieg mit 24 Punkten hinter dem FC Barcelona (26) auf Rang vier.

Voriger Artikel
Choupo-Moting führt Schalker Seriensieger zum nächsten Dreier
Nächster Artikel
Ibisevic schießt Hertha auf Platz drei

Bayern-Gegner Atletico mit klarem Sieg

Quelle: CESAR MANSO / SID

Pamplona. Titelverteidiger Barca hatte am Abend die Gelegenheit, mit einem Sieg bei Real Sociedad den FC Sevilla (27) zu überholen und auf den zweiten Platz hinter den souveränen Spitzenreiter Real Madrid (33) vorzurücken.

Für Atletico, am 6. Dezember in der Champions League an der Isar letzter Gruppengegner des deutschen Rekordmeisters Bayern München, erzielten Diego Godín (36.), Kevin Gameiro (38.) und Yannick Ferreira-Carrasco (90.) die Treffer. Atletico steht in der Gruppe D der Königsklasse bereits als Sieger vor den Bayern fest.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr