Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Bayern-Gegner Benfica zittert sich zum Sieg

Fußball Bayern-Gegner Benfica zittert sich zum Sieg

Der portugiesische Fußball-Rekordmeister Benfica Lissabon hat sich vier Tage vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Bayern München in der Liga zu einem Sieg gezittert.

Voriger Artikel
Österreich: Hofmann mit 500. Pflichtspiel für Rapid
Nächster Artikel
2:1 beim AC Mailand: Juve kommt der Titelverteidigung näher

Bayern-Gegner Benfica zittert sich zum Sieg

Quelle: FRANCISCO LEONG / SID-IMAGES

Coimbra. Der Spitzenreiter gewann dank eines späten Treffers des Mexikaners Raul Jimenez (85.) bei Academica Coimbra 2:1 (1:1). Pedro Nuno (18.) hatte Coimbra in Führung geschossen, der frühere Duisburger und Gladbacher Kostas Mitroglou (39.) glich noch vor der Pause aus.

Benfica hat weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf Verfolger und Lokalrivale Sporting. Der Pokalsieger setzte sich am Samstagabend gegen CS Maritimo 3:1 (1:0) durch. Im Viertelfinal-Hinspiel in der Königsklasse hatte Benfica am vergangenen Dienstag in der Münchner Arena durch ein frühes Tor des Chilenen Arturo Vidal 0:1 verloren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr