Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bayern-Profi Rafinha zurück im Teamtraining

Fußball Bayern-Profi Rafinha zurück im Teamtraining

Gute Nachricht für den verletzungsgeplagten Fußball-Rekordmeister Bayern München: Abwehrspieler Rafinha hat seine schwere Knieprellung überwunden und am Freitag wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert.

Voriger Artikel
Veh schließt "Akte Seferovic" und fordert Sieg in Augsburg
Nächster Artikel
Copa del Rey: Halbfinal-Duell zwischen Mustafi und ter Stegen

Bayern-Profi Rafinha zurück im Teamtraining

Quelle: Cathrin Müller/M.i.S. / PIXATHLON/SID

München. Der 29-Jährige hatte sich die Blessur Mitte Januar beim Test in Karlsruhe (1:2) zugezogen und war zum Rückrundenauftakt beim Hamburger SV (2:1) ausgefallen.

Laut Trainer Pep Guardiola werden Rafinha sowie der ebenfalls genesene Juan Bernat "sicher nächste Woche" wieder zur Verfügung stehen. Mario Götze, Franck Ribéry und Medhi Benatia seien "in der letzten Phase" ihrer Reha und dürften in einer Woche oder zehn Tagen wieder zur Mannschaft stoßen, sagte der Coach. Allen dreien gehe es "viel, viel besser".

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr