Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Beckham trainiert mit Bayern-Stars

Fußball Beckham trainiert mit Bayern-Stars

Football statt Fußball beim FC Bayern: Der deutsche Rekordmeister bekam am Freitag Besuch von American-Football-Star Odell Beckham Jr., der in seiner Funktion als NFL-Botschafter in München weilt.

Voriger Artikel
Shaqiri zu Dortmund-Gerüchten: "Im Moment noch Käse"
Nächster Artikel
Primera División: Kroos und Real zum Auftakt in San Sebastián

Beckham trainiert mit Bayern-Stars

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

München. Besonders David Alaba, der am Vormittag wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist, gilt als großer Fan des 23-jährigen Wide Receivers von den New York Giants.

Aus diesem Grund tauschten die Fußballer ihren runden Ball gegen einen American Football. Die Versuche von Alaba und Co. eierten allerdings ein wenig durch die Luft. Beckham versuchte sich derweil im Bayern-Trikot als Freistoßschütze, konnte die Tipps von Alaba aber ebenfalls nur bedingt umsetzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr