Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bei 0:1 im Hinspiel: Bayern kommen in sechs von acht Fällen weiter

Fußball Bei 0:1 im Hinspiel: Bayern kommen in sechs von acht Fällen weiter

Die Europapokal-Statistik spricht für den FC Bayern: Acht Mal mussten die Münchner in ihrer langen Historie bislang einen 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen, sechs Mal kam der deutsche Fußball-Rekordmeister auch eine Runde weiter.

Voriger Artikel
Vor Abstiegsthriller: Werder-Fan läuft Marathon ums Weserstadion
Nächster Artikel
Olympia: Fußballturnier ohne deutsche Schiedsrichter

Bei 0:1 im Hinspiel: Bayern kommen in sechs von acht Fällen weiter

Quelle: firo/Sebastian El-Saqqa / firo Sportphoto/SID

München. Das Team von Trainer Pep Guardiola hatte das Halbfinal-Hinspiel bei Atlético Madrid 0:1 verloren.

Beim letzten Versuch waren die Bayern allerdings kläglich gescheitert: Einem 0:1 bei Real Madrid folgte im Halbfinale 2014 ein 0:4 in der Münchner Allianz Arena. In der vergangenen Saison hatten die Bayern im Viertelfinale aber sogar einen Zwei-Tore-Rückstand gegen den FC Porto (1:3) durch ein 6:1 noch umwandeln können.

Insgesamt musste der FC Bayern in seiner Europacup-Historie (Champions League bzw. Europacup der Landesmeister, Messepokal bzw. UEFA-Cup, Cup der Pokalsieger) in 28 K.o.-Duellen im Rückspiel einen Rückstand mit einem oder mehreren Treffern Differenz aufholen: 16 Mal schieden die Münchner bei diesem Versuch aus.

Die aktuelle Heimstärke spricht allerdings für die Bayern: Sie gewannen in der Königsklasse die letzten elf Spiele in der Allianz Arena bei einem Torverhältnis von 41:6. - Die acht Duelle des FC Bayern, bei denen der Rekordmeister das Hinspiel 0:1 verloren hatte, im Überblick:

Europapokal der Landesmeister:

Achtelfinale 1975 gegen Malmö FF 0:1 und 2:0

Halbfinale 1990 gegen AC Mailand 0:1 und 2:1 n.V. (X)

Champions League:

Achtelfinale 2012 gegen FC Basel 0:1 und 7:0

Halbfinale 2014 gegen Real Madrid 0:1 und 0:4 (x)

UEFA-Cup:

Viertelfinale 1980 gegen den 1. FC Kaiserslautern 0:1 und 4:1

Viertelfinale 1989 gegen Heart of Midlothian 0:1 und 2:0

1. Runde 1995 gegen Lokomotive Moskau 0:1 und 5:0

Cup der Pokalsieger:

Viertelfinale 1967 gegen Rapid Wien 0:1 und 2:0 n.V.

(X) = Aus für den FC Bayern

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr