Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Belgien - Irland 3:0 (0:0): Szenen, Zitate, Fakten

Fußball Belgien - Irland 3:0 (0:0): Szenen, Zitate, Fakten

ERLÖSUNG DES SPIELS: Das 1:0 von Romelu Lukaku. Denn es schuf endlich Platz für das belgische Kombinationsspiel, weil Irland auch ein wenig mehr nach vorn tun musste - im Rahmen der bescheidenen Möglichkeiten.

Voriger Artikel
Szalai verliert Platz in Ungarns Starformation
Nächster Artikel
Albanien hofft auf Cana und mehr Effizienz

Belgien - Irland 3:0 (0:0): Szenen, Zitate, Fakten

Quelle: LOIC VENANCE / SID-IMAGES/AFP

Bordeaux. Es fiel, sehr überraschend, nach einem Konter.

SCHACHZUG DES SPIELS: Eigentlich war es kein richtiger Schachzug, eher hatte Trainer Marc Wilmots dem Quengeln von Kevin De Bruyne nachgegeben. Der wollte unbedingt auf der Zehn spielen. Das durfte er, und er spielte stark. Wilmots durfte: endlich jubeln. Das tat er ausgiebig.

SPRINTER DES SPIELS: Eden Hazard. 70 Meter sprintete der kleine Kapitän mit dem Ball am Fuß über den Platz, schüttelte seine Gegenspieler ab wie lästige Fliegen und legte dann perfekt für Lukaku zum 3:0 auf. Weltklasse.

ROHRKREPIERER DES TAGES: Die "Grüne Armee". Von den für ihre Stimmung berühmt-berüchtigten irischen Fans war nicht viel zu sehen - oder besser zu hören. Während die belgischen Anhänger schon vor dem Anpfiff Dauerfeuer gaben, kam von der sonst so sangesfreudigen "Green Army" spätestens nach dem 0:2 nichts mehr.

WAS NOCH ZU SAGEN WÄRE: "Ich habe zwei Tore für meine Mutter und die Mannschaft erzielt." (Romelu Lukaku)

BELGIEN: Courtois/FC Chelsea (24 Jahre/39 Länderspiele) - Meunier/FC Brügge (24/6), Alderweireld/Tottenham Hotspur (27/57), Vermaelen/FC Barcelona (30/55), Vertonghen/Tottenham Hotspur (29/80) - Witsel/Zenit St. Petersburg (27/70), Dembele/Tottenham Hotspur (28/65) ab 57. Nainggolan/AS Rom (28/21) - Carrasco/Atletico Madrid (22/6) ab 64. Mertens/SSC Neapel (29/48), De Bruyne/Manchester City (24/43), Hazard/FC Chelsea (25/67) - Romelu Lukaku/FC Everton (23/47) ab 82. Benteke/FC LIverpool (25/28). - TRAINER: Wilmots

IRLAND: Randolph/West Ham United (29 Jahre/11 Länderspiele) - Coleman/FC Everton (27/36), O'Shea/AFC Sunderland (35/112), Clark/Aston Villa (26/19), Ward/FC Burnley (30/33) - Hendrick/Derby County (24/23), Whelan/Stoke City (32/72), McCarthy/FC Everton (25/37) ab 62. McClean/West Bromwich Albion (27/40), Brady/Norwich City (24/25) - Hoolahan/Norwich City (34/32) ab 71. Minute McGeady/Sheffield Wednesday (30/83) - Long/FC Southampton (29/65) ab 79. Keane/Los Angeles Galaxy (35/144). - TRAINER: O'Neill

SCHIEDSRICHTER: Cüneyt Cakir (Türkei). - TORE: 1:0 Lukaku (48.), 2:0 Witsel (61.), 3:0 Lukaku (70.). - ZUSCHAUER: 39.493. - BESTE SPIELER: De Bruyne, Hazard, Lukaku - Brady, McCarthy. - GELBE KARTEN: Vermaelen - Hendrick

ERWEITERTE STATISTIK (Quelle: deltatre): Torschüsse: 17:8. - Ecken: 5:4. - Ballbesitz: 56:44 %. - Zweikämpfe: 87:70

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr