Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Belohnung für den Titel: 19 Luxusautos für Leicester-Helden

Fußball Belohnung für den Titel: 19 Luxusautos für Leicester-Helden

Die Spieler des englischen Fußball-Sensationsmeisters Leicester City kommen weiter nicht aus dem Feiern heraus. Knapp drei Monate nach dem Titelgewinn in der Premier League spendierte Klubboss Vichai Srivaddhanaprabha den 19 im Kader verbliebenen Spielern der Meistermannschaft jeweils einen Sportwagen im Wert von 126.000 Euro.

Voriger Artikel
Swansea holt Welt- und Europameister Llorente
Nächster Artikel
Hannover startet mit klarem Sieg in die Mission Wiederaufstieg

Belohnung für den Titel: 19 Luxusautos für Leicester-Helden

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Leicester. Nicht mehr mit einem 231-PS-Boliden in der Vereinsfarbe blau wurden die vier "Abtrünnigen" bedacht. So ging N'Golo Kanté, der nach einigem Hickhack dem FC Chelsea angeschlossen hatte, ebenso leer aus wie Joe Dodoo, Yohan Benalouane und Andrej Kramaric. Der Kroate war bereits im Januar auf Leihbasis zum Bundesligisten 1899 Hoffenheim gewechselt und wurde im Sommer von den Kraichgauern fest verpflichtet.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr