Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Benfica holt zum dritten Mal in Folge "kleines" Double

Fußball Benfica holt zum dritten Mal in Folge "kleines" Double

Benfica Lissabon hat zum dritten Mal in Folge das "kleine" Double in Portugals Fußball perfekt gemacht. Der Rekordchampion, Meister der letzten drei Jahre, besiegte am Freitagabend im Endspiel um den Ligapokal Maritimo Funchal ohne Mühe mit 6:2 (3:1) und machte damit auch in diesem Wettbewerb den Hattrick perfekt.

Voriger Artikel
Ungarn im EM-Test torlos gegen die Elfenbeinküste
Nächster Artikel
Hoeneß: "Würde Hummels nicht Elfer schießen lassen"

Benfica holt zum dritten Mal in Folge "kleines" Double

Quelle: PATRICIA DE MELO MOREIRA / SID-IMAGES/AFP

Lissabon. Während sich Bayern Münchens mindestens 35 Millionen Euro teurer Neuzugang Renato Sanches nicht in die Torschützenliste eintragen konnte, glänzte der griechische Nationalstürmer Kostas Mitroglu mit einem Doppelpack (18., 38.). Die weiteren Tore für Benfica erzielten Jonas (11.), Nicolas Gaitan (77.), Jardel (90.+1) und Raul Jimenez (90.+3).

Die Saison in Portugal endet am Sonntag mit dem Pokalfinale zwischen dem früheren Champions-League-Sieger FC Porto und Sporting Braga.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr