Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Berater: Blanc vor Weggang bei PSG

Fußball Berater: Blanc vor Weggang bei PSG

Meister-Trainer Laurent Blanc (50) steht ganz offensichtlich vor seinem Weggang beim französischen Abonnement-Champion Paris St. Germain. Dies bestätigte sein Berater Jean-Pierre Bernes in einem Radio-Interview.

Voriger Artikel
Dresden verpflichtet Ballas und Schwäbe
Nächster Artikel
Fehlalarm: Deutsches Team-Hotel evakuiert - "Ein Routinecheck"

Berater: Blanc vor Weggang bei PSG

Quelle: SID-IMAGES

Paris. "Es gibt Regeln, die man respektieren muss, wenn ein Vertrag aufgelöst wird, und PSG tut dies", äußerte Bernes bei Europe 1. Bis Ende der Woche soll die Trennung vollzogen werden.

Blanc hatte seinen Vertrag beim Meister im Februar um zwei weitere Jahre verlängert. Allerdings hatte er das große Ziel, die Champions League zu gewinnen, verpasst. Im Viertelfinale scheiterte PSG an Manchester City. Allgemein wird erwartet, dass der Spanier Unai Emery, der den FC Sevilla zu drei Triumphen in der Europa League in Folge führte, die Blanc-Nachfolge antritt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr