Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Betis Sevilla macht großen Schritt zum Klassenerhalt

Fußball Betis Sevilla macht großen Schritt zum Klassenerhalt

Aufsteiger Betis Sevilla hat den Klassenerhalt in der ersten spanischen Fußball-Liga so gut wie sicher. Der Klub von Ex-Nationalspieler Heiko Westermann, der 90 Minuten auf der Reservebank saß, gewann zum Auftakt des 34. Spieltags gegen Mitaufsteiger UD Las Palmas 1:0 (0:0) und baute seinen Vorsprung auf die Abstiegszone auf zwölf Punkte aus.

Voriger Artikel
Neapel verkürzt durch 6:0 Rückstand auf Juventus
Nächster Artikel
Ibrahimovic schießt Paris ins Pokalfinale

Betis Sevilla macht großen Schritt zum Klassenerhalt

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Sevilla. Der eingewechselte Niederländer Ricky van Wolfswinkel (83.) schoss den Heimsieg heraus. Bei Las Palmas flog Verteidiger Aythami in der 41. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. Bei einer Niederlage des Drittletzten Sporting Gijon am Mittwoch gegen Europa-League-Sieger FC Sevilla wäre die vorzeitige Rettung von Betis bereits vier Spieltage vor dem Saisonende perfekt.

In der zweiten Begegnung des Tages trennten sich Espanyol Barcelona und Celta Vigo 1:1 (1:1). Die Gäste aus Galicien belegen damit weiter den Europa-League-Rang sechs (56 Punkte).

Die Spitzenteams FC Barcelona (bei Deportivo La Coruna), der punktgleiche Verfolger Atlético Madrid (bei Athletic Bilbao) und Rekordmeister Real Madrid (ein Punkt zurück/gegen FC Villarreal) sind erst am Mittwoch im Einsatz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr