Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Betis Sevilla macht großen Schritt zum Klassenerhalt

Fußball Betis Sevilla macht großen Schritt zum Klassenerhalt

Aufsteiger Betis Sevilla hat den Klassenerhalt in der ersten spanischen Fußball-Liga so gut wie sicher. Der Klub von Ex-Nationalspieler Heiko Westermann, der 90 Minuten auf der Reservebank saß, gewann zum Auftakt des 34. Spieltags gegen Mitaufsteiger UD Las Palmas 1:0 (0:0) und baute seinen Vorsprung auf die Abstiegszone auf zwölf Punkte aus.

Voriger Artikel
Neapel verkürzt durch 6:0 Rückstand auf Juventus
Nächster Artikel
Ibrahimovic schießt Paris ins Pokalfinale

Betis Sevilla macht großen Schritt zum Klassenerhalt

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Sevilla. Der eingewechselte Niederländer Ricky van Wolfswinkel (83.) schoss den Heimsieg heraus. Bei Las Palmas flog Verteidiger Aythami in der 41. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. Bei einer Niederlage des Drittletzten Sporting Gijon am Mittwoch gegen Europa-League-Sieger FC Sevilla wäre die vorzeitige Rettung von Betis bereits vier Spieltage vor dem Saisonende perfekt.

In der zweiten Begegnung des Tages trennten sich Espanyol Barcelona und Celta Vigo 1:1 (1:1). Die Gäste aus Galicien belegen damit weiter den Europa-League-Rang sechs (56 Punkte).

Die Spitzenteams FC Barcelona (bei Deportivo La Coruna), der punktgleiche Verfolger Atlético Madrid (bei Athletic Bilbao) und Rekordmeister Real Madrid (ein Punkt zurück/gegen FC Villarreal) sind erst am Mittwoch im Einsatz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr