Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Bielefeld schon wieder mit Remis: 1:1 gegen 1860

Fußball Bielefeld schon wieder mit Remis: 1:1 gegen 1860

Die Remis-Könige von Arminia Bielefeld haben wieder zugeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier kam am 10. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen das weiter sieglose Kellerkind 1860 München nur einem 1:1 (1:0).

Voriger Artikel
Kaiserslautern setzt Aufwärtstrend fort - 3:0 gegen Düsseldorf
Nächster Artikel
Kiel und Magdeburg trennen sich torlos

Bielefeld schon wieder mit Remis: 1:1 gegen 1860

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Bielefeld. Für die Ostwestfalen war es bereits das achte Unentschieden in der laufenden Saison, keine andere Mannschaft im deutschen Profifußball weist mehr auf. Während sich Bielefeld mit elf Punkten auf Platz zwölf verbesserte, verbleiben die Münchner mit sechs Zählern als 17. auf einem direkten Abstiegsplatz.

Vor 16.787 Zuschauern auf der Bielefelder Alm erwischten die Gäste aus Bayern den besseren Start und gingen nach Vorarbeit von Korbinian Vollmann durch Marius Wolf (8.) in Führung. Bielefelds Torjäger Fabian Klos köpfte mit seinem fünften Saisontor - allesamt in den letzten vier Spielen erzielt - nach 40 Minuten den Ausgleich.

Die Löwen spielten in der Anfangsphase mutig nach vorn, die Arminia fand erst allmählich ins Spiel. Letztlich war die Punkteteilung durchaus gerecht, auch wenn Bielefelds Christopher Nöthe in der 72. Minute den Ball aus elf Metern an den Pfosten setzte und Brian Behrendt mit einem Freistoß nur knapp das Tor verfehlte (90.).

Beste Spieler beim Gastgeber waren Torschütze Klos und Vorbereiter Hemlein, bei 1860 überzeugten Vollmann und Daniel Adlung.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr