Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bielefelder Salger für zwei Spiele gesperrt

Fußball Bielefelder Salger für zwei Spiele gesperrt

Stephan Salger von Zweitligist Arminia Bielefeld ist nach seiner Roten Karte im Spiel gegen den VfL Bochum (0:2) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Begegnungen gesperrt worden.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt streicht Kapllani aus dem Kader
Nächster Artikel
Wenger schließt zweites Henry-Comeback aus

Bielefelder Salger für zwei Spiele gesperrt

Quelle: FIRO

Bielefeld. Das teilte der DFB am Montag mit. Salger und die Arminia haben dem Urteil zugestimmt.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr