Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bielefelds Strifler wechselt nach Mannheim

Fußball Bielefelds Strifler wechselt nach Mannheim

Defensivspieler Jonas Strifler verlässt Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld und wechselt zum Regionalligisten Waldhof Mannheim. Der 25-Jährige war 2013 von Wacker Burghausen nach Ostwestfalen gekommen und absolvierte 28 Ligaspiele für die Arminia.

Voriger Artikel
DFL: de Maizière kommt zum Neujahrsempfang
Nächster Artikel
DFB: 8000 Euro Geldstrafe für 1899 Hoffenheim

Bielefelds Strifler wechselt nach Mannheim

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Köln. Nach einem Kreuzbandriss im vergangenen März kam er jedoch nicht mehr zum Einsatz. Der langjährige Bundesligist Mannheim hofft als Zweiter der Regionalliga Südwest auf die Rückkehr in die 3. Liga.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr