Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Bierhoff: "Sicherheitsmaßnahmen haben mich beruhigt"

Fußball Bierhoff: "Sicherheitsmaßnahmen haben mich beruhigt"

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat bei der EM-Auslosung in Paris einen Monat nach den Terroranschlägen keine Angst. "Man denkt natürlich an die Tage von Paris, aber auf der anderen Seite schaue ich schon wieder positiv nach vorne", sagte Bierhoff kurz vor der Gruppenauslosung im Palais des Congres, bei der er auch "Losfee" ist.

Voriger Artikel
Stevens feiert Premierensieg mit Hoffenheim
Nächster Artikel
Angebliche Vorverurteilung: Platini könnte Aussage bei FIFA verweigern

Bierhoff: "Sicherheitsmaßnahmen haben mich beruhigt"

Quelle: firo Sportphoto/Christian Kaspar-Bartke / FIRO/SID-IMAGES

Paris. "Man hat die ganzen Sicherheitsvorkehrungen mitbekommen, aber das hat mich auf der anderen Seite wieder beruhigt", erklärte der Europameister von 1996: "Es haben ja seitdem auch schon einige nationale und internationale Spiele stattgefunden."

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr