Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bierhoff begeistert von Handballern und Kerber: "Drängen niemanden weg"

Fußball Bierhoff begeistert von Handballern und Kerber: "Drängen niemanden weg"

Fußball-Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat die deutschen Erfolge am Wochenende durch die Handball-Nationalmannschaft bei der EM und Tennis-Star Angelique Kerber bei den Australian Open mit Freude verfolgt.

Voriger Artikel
DFB-Fahrplan: EM-Generalprobe gegen Ungarn
Nächster Artikel
2. Liga: Düsseldorf verleiht Stürmer van Duinen und holt Djurdjic

Bierhoff begeistert von Handballern und Kerber: "Drängen niemanden weg"

Quelle: PATRIK STOLLARZ / SID-IMAGES

Düsseldorf. "Ich freue mich, wenn mit solch einer Leistung die anderen Sportarten auch in den Fokus rücken", sagte er auf dem SpoBis in Düsseldorf.

Zur Diskussion über die alles erschlagende TV-Präsenz von König Fußball ergänzte Bierhoff: "Wir drängen die anderen Sportarten nicht bewusst weg. Im Endeffekt entscheiden das die TV-Sender und die Konsumenten. Aber als Sportler finde ich es toll, wenn Sportler anerkannt werden, die ebenso großen Aufwand betreiben und Einsatz zeigen."

Die Handball-Europameister hätten "uns vorgemacht, was man mit Teamgeist erreichen kann", sagte der Europameister von 1996, sieht sich und die Fußballer bei der eigenen EM im Sommer aber nicht mehr unter Druck: "Druck haben wir eh genug, zumal als Weltmeister. Aber es kribbelt schon richtig."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr