Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bierhoff glaubt an EM-Teilnahmen von Boateng und Schweinsteiger - Skepsis bei Badstuber

Fußball Bierhoff glaubt an EM-Teilnahmen von Boateng und Schweinsteiger - Skepsis bei Badstuber

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat trotz der schweren Verletzungen von Kapitän Bastian Schweinsteiger (Innenbandanriss im Knie) und Abwehrchef Jerome Boateng (Adduktoren) keine Zweifel an der rechtzeitigen Rückkehr der beiden Leistungsträger vor der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli).

Voriger Artikel
Derby wird zur Schürrle-Show: Wolfsburg siegt 4:0 in Hannover
Nächster Artikel
Absage an Infantino: DFB und DFL gegen Mammut-WM

Bierhoff glaubt an EM-Teilnahmen von Boateng und Schweinsteiger - Skepsis bei Badstuber

Quelle: Norbert Schmidt / PIXATHLON/SID-IMAGES

Mainz. "Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass es Jerome packt. Er ist sehr professionell", sagte Bierhoff bei einer Podiumsdiskussion des Bundesligisten FSV Mainz 05: "Und bei so einem erfahrenen Spieler wie Bastian mache ich mir auch keine große Sorge. Vielleicht ist es sogar gut, dass er keine 60 Spiele vor der EM auf dem Buckel hat."

An eine EM-Teilnahme des verletzungsgeplagten Innenverteidigers Holger Badstuber (Sprunggelenkfraktur) glaubt Bierhoff indes nicht: "Bei Holger sehe ich die Chance sehr gering."

Mit Blick auf die Endrunde sieht Bierhoff den Gastgeber als den härtesten Konkurrenten des Weltmeisters im Kampf um den Titel. "Frankreich ist schon sehr stark - und sie haben noch den Heimvorteil", äußerte der Europameister von 1996, der die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw vor einer schwierigen Aufgabe sieht: "Die Erwartungshaltung ist sehr hoch. Außerdem wollen alle Mannschaften den Weltmeister schlagen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr