Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bild: Drei Trainer-Kandidaten für Darmstadt - Meier Favorit

Fußball Bild: Drei Trainer-Kandidaten für Darmstadt - Meier Favorit

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 hat bei der Suche nach einem Nachfolger für den zum FC Augsburg abgewanderten Trainer Dirk Schuster (48) offenbar einen Favoriten.

Voriger Artikel
Erwartungen in Guardiola riesig: "Unglaublicher Gewinn für uns"
Nächster Artikel
Rode wechselt von München nach Dortmund

Bild: Drei Trainer-Kandidaten für Darmstadt - Meier Favorit

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Darmstadt. Laut Bild.de hat Nobert Meier (57) vom Zweitligisten Arminia Bielefeld bereits um eine Freigabe gebeten. Für den Wechsel soll eine Abfindung in Höhe von 400.000 Euro fällig werden, die sich bei dem erneuten Klassenerhalt der Südhessen erhöhen würde.

Am vergangenen Freitag hatte Holger Fach, der neue sportliche Leiter der Lilien, von einer Lösung der Trainerfrage binnen "vier, fünf oder sechs Tagen" gesprochen. Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch äußerte: "Es ist immer wichtig, dass man seine Eier in mehrere Nester legt."

Laut Bild sind Alois Schwartz (49) vom SV Sandhausen und Holger Stanislawski (46), der in der Bundesliga zuletzt 1899 Hoffenheim und den 1. FC Köln trainiert hatte, die Kandidaten, sollte der Meier-Deal scheitern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr