Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bild-Zeitung: Rode-Wechsel perfekt - Berater widerspricht

Fußball Bild-Zeitung: Rode-Wechsel perfekt - Berater widerspricht

Der Wechsel des Ersatzspielers Sebastian Rode (25) vom Fußball-Bundesligisten Bayern München zu Borussia Dortmund ist laut Bild-Zeitung perfekt. Inklusive Bonuszahlungen könne die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler demnach bis zu 25 Millionen Euro betragen, realistisch ist ein Sockelbetrag von 12 bis 15 Millionen.

Voriger Artikel
Bobic startet in Frankfurt "mit Euphorie und voller Tatendrang"
Nächster Artikel
EM 2016: Englische Premier League stellt die meisten Spieler

Bild-Zeitung: Rode-Wechsel perfekt - Berater widerspricht

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Dortmund. Rodes Berater Branko Panic widersprach der Darstellung am Mittwoch auf SID-Anfrage: Es bestehe keine Einigung.

Rode war vor zwei Jahren ablösefrei von Eintracht Frankfurt nach München gewechselt. In der abgelaufenen Saison erhielt er in 19 Pflichtspieleinsätzen insgesamt nur 493 Minuten Spielzeit. Rode besitzt beim FC Bayern einen Vertrag bis 2018.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr