Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Billard-Tor des Tages: Nordtveit/Hinteregger (Borussia Mönchengladbach)

Fußball Billard-Tor des Tages: Nordtveit/Hinteregger (Borussia Mönchengladbach)

Für die einen war es Slapstick, für die anderen Billard: Das Eigentor des Mönchengladbachers Martin Hinteregger beim 1:2 der Borussia bei Schalke 04 war kein normales Eigentor.

Voriger Artikel
Österreich: Austria-Coach Fink angefressen
Nächster Artikel
Löw: Kritiker Khedira hat recht

Billard-Tor des Tages: Nordtveit/Hinteregger (Borussia Mönchengladbach)

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / FIRO/SID

Gelsenkirchen. Der Österreicher spielte unfreiwillig Doppelpass mit seinem Abwehrkollegen Havard Nordtveit, dann trudelte der Ball zum Schalker 1:0 ins Tor (59.).

"Ich habe mich an meine Jugend erinnert gefühlt, als ich häufig Pinball auf dem Computer gespielt habe", meinte Leon Goretzka nach dem kuriosesten Bundesliga-Tor seit Jahren grinsend. Schalkes Jungstar Leroy Sané hatte an der Mittellinie Nordtveit den Ball abgeluchst, übersprintete Andreas Christensen und passte in die Mitte. Von Hinteregger sprang der Ball zu Nordtveit und wieder zurück - und zum Entsetzen der Gladbacher über die Linie.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr