Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Bittere Tränen: Srna bei Hymne von Gefühlen übermannt

Fußball Bittere Tränen: Srna bei Hymne von Gefühlen übermannt

Als die Hymne erklang, kullerten die Tränen: Vor dem EM-Gruppenspiel seiner Kroaten gegen die tschechische Fußball-Nationalmannschaft ist Kapitän Darijo Srna im Gedenken an seinen verstorbenen Vater von den Gefühlen übermannt worden.

Voriger Artikel
Mainz: Torhüter Huth verlängert bis 2020
Nächster Artikel
Irland setzt gegen Belgien auf Ballbesitz

Bittere Tränen: Srna bei Hymne von Gefühlen übermannt

Quelle: Jeff PACHOUD / SID-IMAGES

Saint-Étienne. Der 34-Jährige weinte hemmungslos, seine Teamkameraden nahmen ihn anschließend in den Arm.

Srna war nach dem Türkei-Spiel (1:0) nach Hause gereist, weil sein Vater Uzeir verstorben war. Beim Begräbnis am Montag war auch Kroatiens Nationaltrainer Ante Cacic dabei.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr