Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Blatter-Anwalt: Vertrag ordnungsgemäß vorbereitet und verhandelt

Fußball Blatter-Anwalt: Vertrag ordnungsgemäß vorbereitet und verhandelt

Im Zuge der Ermittlungen der Schweizer Justiz gegen den FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter hat der Anwalt des 79 Jahren alten Schweizers die erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen.

Voriger Artikel
Entscheidung über Warner-Auslieferung verschoben
Nächster Artikel
Schenk: "Blatter ist nicht mehr haltbar"

Blatter-Anwalt: Vertrag ordnungsgemäß vorbereitet und verhandelt

Quelle: FABRICE COFFRINI / STR / SID-IMAGES/AFP

Zürich. "Wir sind zuversichtlich, dass die Schweizer Behörden zu dem Schluss kommen werden, dass dieser Vertrag ordnungsgemäß vorbereitet und verhandelt wurde", sagte Richard Cullen von der Kanzlei McGuireWoods, die Blatter vertritt, der New York Times: "Es hat zweifellos kein Missmanagement gegeben."

"Die Bundesanwaltschaft der Schweiz hat gegen den Präsidenten der Fédération Internationale de Football Association (FIFA) ein Strafverfahren wegen des Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung sowie ? eventualiter ? wegen Veruntreuung eröffnet", teilte die Schweizer Bundesanwaltschaft in Sachen Blatter mit.

Es bestehe unter anderem der Verdacht, dass Blatter im September 2005 mit der Karibischen Fußball-Union (CFU) einen für die FIFA ungünstigen Vertrag abgeschlossen habe. Zudem soll er bei der Umsetzung des Vertrages "in Verletzung seiner Treuepflichten gegen die Interessen der FIFA" verstoßen haben.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr