Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Blatter hat Krebs-Operation überstanden: "Es geht ihm gut"

Fußball Blatter hat Krebs-Operation überstanden: "Es geht ihm gut"

Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (80) hat eine Krebs-Operation an der linken Ohrmuschel gut überstanden. "Der Eingriff fand am Mittwoch statt und war erfolgreich", sagte ein Sprecher des Schweizers dem SID am Sonntag: "Sepp Blatter konnte die Klinik am Donnerstag wieder verlassen und befindet sich zu Hause.

Voriger Artikel
Dragovic will zu Bayer: "Habe mein Wort gegeben"
Nächster Artikel
Laut kicker: Münchner Höjbjerg wechselt zum FC Southampton

Blatter hat Krebs-Operation überstanden: "Es geht ihm gut"

Quelle: SID

Zürich. Es geht ihm gut."

Die Zeitschrift "Schweizer Illustrierte" hatte zuvor über die durch eine Hautkrebs-Erkrankung nötig gewordene Operation in der Zürcher Hirslanden-Klinik berichtet. Nach SID-Informationen bestand zu keinem Zeitpunkt Lebensgefahr.

Blatter, der von der FIFA-Ethikkommission im vergangenen Jahr für acht, dann später für nur noch sechs Jahre gesperrt worden war, hatte immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. "Das Böse ist besiegt. Der Kampf geht weiter", sagte Blatter nach einem Krankenhaus-Aufenthalt im November 2015. Er hatte einen Kollaps des Immunsystems erlitten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr